SPD Lich startet gut gerüstet in die Kommunalwahl

Knut Stieger und Ruth Rohdich führen Kommunalwahlliste an!

Die SPD in Lich ist nach wie vor die gestaltende Kraft. Mit der gewonnenen Bürgermeisterwahl im vergangenen Jahr ziehen wir optimistisch in die Kommunalwahl im nächsten Jahr. Die ersten wichtigen Weichen für diese Wahl haben wir am 11. September bei der Mitgliederversammlung in der Volkshalle in Langsdorf gestellt. Hier beschlossen die Genossinnen und Genossen einstimmig die Liste für die Kommunalwahl 2021.

Angeführt von Knut Stieger und Ruth Rohdich sind 34 Kandidatinnen und Kandidaten bereit, die anstehenden Themen und Probleme in unserer Stadt und ihren Ortsteilen anzugehen. Wir wollen sachorientiert und umsichtig an die Dinge herangehen, mit dem Leitgedanken, solidarische Lösungen zu finden und demokratische Entscheidungsprozesse zu stärken. Unser Kandidatenfeld ist ausgewogen: 14 Frauen und 20 Männer, Altersspanne von 19 bis 76 Jahre, 15 verschiedene Berufe, 4 Studierende und 10 Rentner. Näheres  zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten folgt in Bälde. Auch die Ortsteile sind stark vertreten, wodurch unser Ziel, die Gemeinschaft der Menschen in ganz Lich zu fördern, klar zum Ausdruck kommt.

Derzeit arbeiten die Genossinnen und Genossen an der konkreten inhaltlichen Ausgestaltung des Wahlprogramms. Im November wird eine Klausurtagung unter Einhaltung der pandemiebedingten Abstandsregeln stattfinden, bei der das Programm der SPD Lich detailliert beraten werden soll. Dabei wird die Licher SPD die von unserem Bürgermeister Dr. Julien Neubert angestoßenen bzw. bereits durchgesetzten Maßnahmen für die Stadt auch weiterhin mit voller Kraft unterstützen. Hierzu gehört z.B. die Einrichtung eines Klimaschutzmanagements in der Stadt oder der Aufbau einer Bürgerbeteiligungskultur. Gerade letzteres ist in Zeiten von zunehmender Vereinzelung der Menschen und der Zersetzung demokratischer Prozesse umso wichtiger geworden.